Online-Yoga

Nächster Online-Yoga-Kurs ab März in neuem Format

Prana – so wird im Yoga die universelle Lebensenergie genannt, die alles durchwirkt.

Wie wir die Welt erleben und bewerten, ist nicht nur abhängig von unseren Gedanken und unserer Aufmerksamkeit, sondern auch von unserem energetischen Zustand, also wieviel Prana wir in uns haben. Deshalb ist es sinnvoll, dich um deinen Energiehaushalt zu kümmern, wenn du dein Erleben und dein Empfinden verändern willst.

Wenn du wissen willst, wie du ganzheitliches Hatha-Yoga dafür nutzen kannst, empfehle ich dir meinen neuen Online-Yoga-Kurs.

Dieser startet ab 3. März 2021 mit einem neuen Format. Statt, wie bisher, eine 90-minütige Lektion wird es NEU jede Woche mehrere kürzere Lektionen geben zu verschiedenen Aspekten von Prana.

 

Der Grund dafür ist, dass ich finde, Yoga sollte sich an den Menschen anpassen und nicht umgekehrt. Und da ich in letzter Zeit öfter gehört habe, dass Menschen sich nicht aufraffen können zum Yoga – auch wenn sie wissen, dass es ihnen eigentlich gut tun würde – weil sie keine Zeit und/oder Motivation dazu finden, braucht es dringend eine benutzerfreundliche Anpassung.

Für den Mangel an „Disziplin zum Yoga-Praktizieren“ (oder nenn es einfach die fehlende Lust dazu) habe ich nämlich volles Verständnis und Mitgefühl, denn das Energielevel der meisten Menschen ist nach einem Jahr Pandemie tendenziell niederschwellig. Das macht uns natürlich anfälliger für Stress, Sorgen und Ängste und verhindert oft, dass wir das tun, was uns energetisch wieder aufbauen würde. Ein verflixter Kreislauf!

 

Um diesen zu durchbrechen, werde ich ab jetzt in meinem Online-Mitgliederbereich jede Woche verschiedene kürzere Yoga-Sequenzen zur Verfügung stellen: zum Kräftigen, zum Regenerieren und zum tief Entspannen.

 

Du hast verschiedene Möglichkeiten, damit zu schaffen:

  • Wenn du dich gut fühlst, dich stärken und entspannen willst, und ausreichend Zeit hast, kannst du alle Kurs-Lektionen nacheinander absolvieren.
  • Wenn du nur wenig Zeit hast und dich körperlich stärken willst, fokussierst du dich auf die Lektion zur Kräftigung.
  • Wenn du weniger Zeit hast und müde bist, kannst du die regenerierende Lektion und die Tiefenentspannung geniessen.
  • Wenn du nur sehr wenig Zeit hast und sehr erschöpft bist, dann darfst du dir erlauben, dich einfach nur bei der Tiefenentspannung zu erholen.

Jede Woche wird ein anderer Aspekt von Prana und eine andere Körperregion im Fokus stehen:

Modul 1: Verwurzelung

 

Mobilisierung für deine Füsse und Kräftigung für deinen Beckenboden als solide Basis

Wohlfühlprogramm für glückliche Füsse

Tiefenentspannung mit Traumreise zu deinen Wurzeln
Was trägt dich?

 

Modul 2: Aufrichtung

 

Stärkung für deinen Rücken und deinen Beckenboden

Räkelprogramm zum Lindern bei Verspannungen

Tiefenentspannung

Was erhebt dich?

 

Modul 3: Balance

 

Übungen für dein inneres und äusseres Gleichgewicht.

Tiefenentspannung: Yoga Nidra

Was stabilisiert dich?

 

 

Modul 4: Zentrierung

 

Kraft sammeln in deiner Mitte.

Ruhe finden im Auge des Sturmes.

Tiefenentspannung: Goldenes Ei

Was stärkt deine Mitte?

 

Modul 5: Weite

 

In deine Kraft expandieren.

Je mehr Raum für deinen Atem, umso mehr Lebenskraft steht dir zur Verfügung.

Tiefenentspannung: Sternenraum

Was gibt dir Raum?

Zusammenfassung:

  • Der Kurs läuft vom 3.3.-31.3.2021 und wird 5 verschiedene Module mit jeweils 3-4 Lektionen enthalten.
  • Jede Woche wird ein neues Modul freigeschaltet (jeweils ca. 80-90 Minuten)
  • Innerhalb der Module kannst du wählen zwischen kräftigenden, regenerierenden und/oder entspannenden Lektionen
  • Kosten: 125 CHF (Wenn du pandemiebedingt nicht so viel bezahlen kannst, schreib mir bitte. Am Geld soll es nicht scheitern! Preise für Euro-Verdienende auf Anfrage.)

 

Der Kurs wird bis Mitte April verfügbar sein. In dieser Zeit kannst die alle Lektionen so oft du willst wiederholen.

 

Anmeldung

Um dich für den Online-Yoga-Kurs anzumelden, schreibe mir bitte ein Mail, damit ich dir einen Account für den Mitgliederbereich erstellen kann.

 

Falls du schon einen Account hast, überweise einfach den Kursbetrag.

 

Bankverbindung:

Viola Werner, St. Antoni, IBAN: CH03 0839 0032 4268 1000 7 bei der Alternativen Bank Schweiz, Amthausquai 21, 4601 Olten (BIC: ABSOCH22)

Bei Einzahlung am Postschalter bitte zusätzlich 2 CHF für Postbank-Gebühren. Merci :)