Nächste Kurse:

Aktuell sind keine Yoga-Kurse in Gruppen erlaubt. Alternativ dazu biete ich Yoga in meinem Online-Mitgliederbereich an. Mehr Infos dazu hier

 

Wenn Gruppen-Kurse einst mal wieder erlaubt sein werden, findest du hier das obligatorische Schutzkonzept :

 

Download
Schutzkonzept
DE_Schutzkonzept_Schweizer_Yogaverbände
Adobe Acrobat Dokument 187.8 KB

Yoga im neuen Jahr:

Riggisberg, Kirchgemeindehaus:

mittwochs 18:00-19:30 Uhr

6.1.-10.2.2021: 150 CHF

 

Schwarzenburg, Frauenvereinshaus (vis a vis vom Bahnhof):

donnerstags 18:00-19:30 Uhr

7.1.-11.2.2021: 150 CHF

 

Und online jederzeit an jedem Ort.

Die Kurse sind nur als Ganzes buchbar.

Zum Anmelden bitte Einzahlung und Mail an mich

 

Bankverbindung:

Viola Werner, St. Antoni, IBAN: CH03 0839 0032 4268 1000 7 bei der ABS (BIC: ABSOCH22)

Bei Einzahlung am Postschaler bitte zusätzlich 2 CHF für Postbank-Gebühren.

Merci :)

 


Voranmeldung unbedingt erforderlich!


Was mir noch wichtig ist:

Wie

Im Fokus der Yoga-Stunde steht das Entschleunigen und Bei-sich-Ankommen. Das geschieht durch Tiefen-Entspannung sowie achtsame und bewusste Atem- und Körperübungen. Nebenbei wird der Körper gestärkt, jedoch ohne Leistungsdruck oder Vergleiche. Darüber hinaus ist Yoga eine Geistesschulung, durch die Gelassenheit und Achtsamkeit entwickelt werden können.

Wer

Für Anfänger und Geübte

Woher und Wohin

Das Lebensrad mit den jahreszeitlichen Qualitäten als "Yogatherapeutische Medizin"
Das Lebensrad mit den jahreszeitlichen Qualitäten als "Yogatherapeutische Medizin"

Meine Yogastunden sind geprägt von meiner Liebe zum Leben und inspiriert von den verschiedenen Themen, die sich entlang des Jahresrades zeigen.

 

Der Gruppenunterricht ist yogatherapeutisch für Körper und Geist ausgerichtet, auch im Sinne von Verbundenheit mit der äusseren und inneren Natur, also im Einklang von Mikro- und Makrokosmos.

 

In meinen Augen hat sich der sogenannte moderne Mensch, trotz oder wegen all seinen geistigen und technischen Errungenschaften, entfremdet von dem, was ihn ursprünglich nährt und trägt.

 

Die wertvollste Medizin für unsere Zeit ist für mich deshalb die Wiederanbindung an den Zyklus des Lebens und das Wiedererinnern der verschiedenen, gegebenen Zeitqualitäten.

 

So erlebe ich das gemeinsame Praktizieren von Yoga als kostbares Geschenk, um wieder einzutauchen in eine Realität, in der alles mit allem verbunden ist.

 

Josianne von Quittenduft hat im Rahmen von ihrer wertvollen Zyklus-Forschung auch ein ganz schönes Mandala zum Jahreskreis mit seinen verschiedenen Aspekten und Zeit-Qualitäten entwickelt.